ERFAHRUNGSBERICHTE 2019-05-04T20:26:32+00:00

Schulterschmerzen

Ich lerne die Alexander-Technik seit 3 Jahren und hatte im ersten Jahr einmal pro Woche eine Stunde, dann später einmal jede zweite Woche. An meiner Arbeitsstelle hatte ich oft sehr viel Stress. Meine Schulter mußte nach einem Sehnenabriss operiert werden. Trotz sorgfältiger Rehabilitation (Krankengymnastik) hatte ich immer noch stechende Schmerzen, welche von der Wirbelsäule im Brustbereich bis in den Kopf ausstrahlten. Oft hatte ich Schwindel und konnte auch meinen Arm nicht über die Schulterebene heben. Ich habe mich oft hilflos und sehr verspannt und gestresst gefühlt. Nach einigen Stunden Alexander-Technik fühlte ich mich deutlich entspannter und die Schmerzen ließen nach. Auch konnte ich meinen Arm wieder besser heben und meine Jacke problemlos anziehen. Die gelernte Technik half mir dabei besser zu entspannen und auch mit Stress besser umzugehen. Ich habe außerdem gelernt nicht immer alles auf einmal schaffen zu wollen. Ich erledige meine Arbeiten nun langsamer und bitte auch mal um Hilfe, was ich früher nicht getan habe.

52 Jahre, Büroangestellte